Verein der Hundefreunde Hergershausen e.V.


Hergershausen


Junghunde


Nach der viel zu kurzen Welpenzeit und den kleinen Übungen in der Welpenstunde, beginnt die Junghunde Ausbildung.Auch hier gilt es, die jungen Hunde nicht zu überfordern. Je nach Konzentrationsfähigkeit der Jungspunde, werden verschiedene Gehorsamsübungen gemacht.


In kleinen Schritten werden verschiedene Kommandos und deren Ausführung aufgebaut.
Es geht über Leinenführigkeit, Fuß gehen zu Sitz und Platz sowie das Ablegen und liegen bleiben auch unter Ablenkung. Je nach Wünschen und Ziele der Hundebesitzer, kann auf die verschiedenen Sportarten für Hunde eingegangen werden.


Das neutrale Verhalten gegenüber Mensch und Hund wird in den Gruppenstunden geübt, in den mehrere Mensch-Hund Teams teilnehmen.Unser Trainer achtet darauf, dass auch hier die jungen Hunde nicht überfordert werden und zeigt den Hundeführern an, wann sie mit ihren Hunden den Platz verlassen können, damit das gelernte auch verarbeitet werden kann.


Nach den Übungsstunden sollten die jungen Hunde nicht mehr miteinander spielen, da sonst das Gelernte sich nicht festigen kann und vergessen wird.

   

jung_01    jung_02

jung_03    jung_04

jung_05    jung_06